Glaskinder

Sonntags bin ich schon geBUCHt. Heute: Glaskinder.

Hast du schon alle Ostereier gefunden? Ich weiß nicht bei dir aber hier in Berlin es schneit wieder.

Gut! Wir brauchen keine Entschuldigung, um ein gutes Buch auf zu machen und zu Hause, warm zu bleiben.

Am Ostersonntag empfiehlt Noah (8 Jahre alt) die Geistergeschichte Glaskinder von Kristina Ohlssons:

“Ich wollte dir das Buch vorstellen, das ich selbst lese und das ich sehr mag.
Es geht um Geister und es hat keine Zeichnungen, also ist es mehr für ältere Kinder aber ich wollte es lesen.
Es ist eines dieser Bücher, die du zu lesen beginnst und willst nicht aufhören.
Es ist sehr interessant. Und die Autorin heißt auch Cristina.
Es handelt von einem Mädchen, das sein Zuhause wechselt und in einem Geisterhaus ankommt. Es ist auf Deutsch. “

Schreibe einen Kommentar