Das Kinderspiel

DIE BEDEUTUNG DES KINDESPIELS

Wollen wir spielen?

In der Kindheit verwenden wir nicht nur die verbale Sprache zur Kommunikation, sondern auch die Bewegung, das Verhalten, die Zeichnungen und das Spiel.

Das Spiel hat die Großartigkeit, alles werden zu können und die Einfachheit, nur ein Spiel zu sein. Wenn wir spielen, öffnet es einen Bruch in der Realität. Die Zeit hört auf, linear zu sein und der Raum verwischt seine Grenzen. Abenteuer, Poesie, Magie erscheinen: Das Unmögliche wird möglich.
Was möchtest du ausprobieren? Wer möchtest du sein?
Wenn wir spielen (und nicht nur in der Kindheit), fühlen wir die Freiheit, unser Leben zu gestalten, indem wir irgendeine Rolle übernehmen, jede Emotion spüren und alles sagen oder tun können. Wir entfernen Filter und Schilde, weil das Spiel uns schützt.

Kinder wachsen am Spiel. Wenn wir als Erwachsene in der Lage sind, ihr Spiel ohne Urteil oder Vorurteile zu betreten, werden wir herausfinden, wie viele Dinge sie uns sagen wollen.
Möchtest du wissen, wie du dich dieser Welt nähern kannst und wie du Kinder begleiten kannst?

Wollen wir spielen? >>

"Hast du die ganze Zeit geglaubt, dass dies ein Spiel war? Tja, das ist es nicht. Das ist ein Plan, damit die Bäume im Park nicht beschnitten werden"

Nathan (6 Jahre)

DAS KINDERSPIEL

Kurze Einführung in das Kinderspiel.

DER THERAPEUTISCHE CHARAKTER DES SPIELS

COMING SOON

WIE SPIELST DU DAS?

Kurze Anleitung für Erwachsene zum Spielen mit Kindern.